top of page

SPD setzt sich für die Renaturierung des Talbachs in Neibsheim ein: Dringende Maßnahmen zur Sicherheit und Umweltschutz

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

sehr geehrter Herr Bürgermeister,

sehr geehrte Damen und Herren,


Es ist uns ein Anliegen, die Bedeutung der Renaturierung des Talbachs in Neibsheim zu unterstreichen und auf einige dringende Anliegen hinzuweisen.


Kürzlich hatte ich das Privileg, an einem Vor-Ort-Termin in Neibsheim teilzunehmen, bei dem Ortsvorsteher Michael Koch uns auf die bestehende Situation des Talbachs aufmerksam gemacht hat. Es wurde deutlich, dass in weiten Teilen des Bachverlaufs die Verdolung Risse, Löcher und Spalten aufweist. Dies ist nicht nur ein ästhetisches Problem, sondern auch ein Anzeichen für strukturelle Schwächen, die dringend angegangen werden müssen. Besonders alarmierend ist die Sorge, dass die Talbachstraße bereits unterspült wird, was erhebliche Sicherheitsrisiken mit sich bringt.


Wir sollten nicht warten, bis die Situation sich weiter verschlechtert und größere Schäden entstehen. Es ist von höchster Wichtigkeit, dass die Zustände in Bezug auf die Verdolung zeitnah überprüft werden, um mögliche Schäden an Infrastruktur und Umwelt zu verhindern. Sollte die Verdolung durchbrochen sein, werden wir gezwungen sein, umfassende Maßnahmen entlang des gesamten Talbachs zu ergreifen, anstatt uns nur auf das geplante Renaturierungsprojekt zu konzentrieren.


Als Vertreter der SPD stimmen wir der Vergabe der Ingenieurleistungen gemäß dem Beschlussantrag voll und ganz zu. Dies ist ein entscheidender Schritt in die richtige Richtung, um die Renaturierung des Talbachs voranzutreiben und gleichzeitig müssen wir die Sicherheit und Stabilität unserer Infrastruktur kontrollieren und gewährleisten.



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page